SV 66 Frankfurt e.V.

50 Jahre besteht nunmehr der SV 66 Frankfurt. Er wurde 1966 als 1. Fußball-Club-Kuhwald 66 e. V. gegründet und ging aus der Fußballabteilung der SG Bockenheim hervor. Seine wechselhafte Geschichte ist aber immer mit der Geschichte der Kuhwaldsiedlung eng verbunden.

 

Flexibel war der Verein auch in Hinsicht auf seine Namensgebung. Zu Beginn als 1. FC-Kuhwald 66 e. V. wurde nach der Fusion mit dem FC Frankfurt daraus der 1. FC Frankfurt 66 e. V.

 

Die letzte Namensänderung zum SV 66 Frankfurt e. V. ist noch relativ frisch und resultierte aus der Abmeldung der Fußballabteilung im Jahr 2014.

Zumba ...

ist ein Tanz-Fitness-Programm auf vorwiegend lateinamerikanische inspirierte Musik. Verbrennen Sie Kalorien beim Tanzen, schwitzen und Spaß haben!

 

Zumba-Fitness jeden Dienstag von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Kommen Sie zu einem kostenlosen Probetraining vorbei. Einstieg ist jederzeit möglich. Es freut sich Ihre Trainerin: Irina Nichtweiß (Kontakt: zumba@sv66.de).

DIE Attraktion:

Eberhard Gienger, Weltmeister am Reck und

3-facher Weltcup-Sieger im Turnen springt zur offiziellen Eröffnung des Familien-SportFests mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug ab und landet im Stadion am Brentanobad!

Veranstaltungsort: Brentanobad und Stadion am Brentanobad Frankfurt

Tauchen

Packt eure Schwimmsachen ein und erlebt das FamilienSportFest unter Wasser!

Empfehlen Sie diese Seite auf: