Initiatoren

 

Prof. Dr. Johannes M. Peil

Leitender Arzt der Sportklinik Bad Nauheim, Ärztlicher Direktor der Sportklinik Frankfurt und Erster Vorsitzender im Deutschen Institut für Sporternährung e.V..

 

Er ist Ideengeber, Förderer und Initiator zahlreicher evaluierter Projekte im Bereich erlebnisorientierter Präventionsarbeit mit dem Schwerpunkten Bewegungsförderung, Ernährungsbildung und Genusstraining sowie psychosozialer Gesundheit.

 

Er betreute und betreut zahlreiche Spitzen- und Hochleistungs-sportler wie beispielsweise den 7-fachen Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher während seiner aktiven Zeit, die Formel 1-Piloten Nico Rosberg, Nico Hülkenberg und Timo Glock, die hessischen Olympia-Teilnehmer Fabian Hambüchen und Timo Boll.

 

Georg Kemper

Leiter Sportamt Frankfurt am Main

 

Die große Bandbreite an Sportveranstaltungen unterschiedlichster Art ist das, was die Sportstadt Frankfurt am Main ausmacht.

 

Das FamilienSportFest ist ein Breitensportereignis der besonderen Art. Aktives Mitmachen und das Ausprobieren von verschiedensten Sportarten stehen dabei im Vordergrund.

 

 

Frank Müller

Geschäftsführer BäderBetriebe Frankfurt GmbH

 

Die BäderBetriebe Frankfurt freuen sich sehr, Gastgeber für das 6. FamilienSportFest zu sein. Das Brentanobad in Frankfurt mit seiner einmaligen Lage bietet ideale Voraussetzungen für viele interessante Sportangebote für Jung und Alt, die durch viele Vereine und Organisationen aus der Region präsentiert werden und zum Mitmachen anregen.

 

Ein tolles Angebot, machen Sie mit!

 

Dr. Boris Zielinski

Sportlicher Leiter der Turngemeinde Bornheim

 

Familien sind eine wesentliche Zielgruppe der Sportvereine und des Sports insgesamt in Frankfurt. Sie machen über Generationen hinweg das Angebot interessant und beleben die soziale Gemeinschaft der Stadt.

 

Das Frankfurter FamilienSportFest bietet die spannende Möglichkeit vom Baby- und Kleinkindalter bis zu den Seniorinnen und Senioren Sport aktiv zu erleben und weitere interessante Kontakte zu knüpfen.

 

Roland Frischkorn

Erster Vorsitzender Sportkreis Frankfurt

 

Der Sportkreis Frankfurt mit über 426 Vereinen, über 160.000 Mitgliedern, davon über 60.000 Kinder und Jugendliche, beteiligt sich mit voller Überzeugung am Frankfurter FamilienSportFest. Denn in kaum einer anderen Stadt ist sowohl der Spitzen-, als auch der Breiten- und Freizeitsport so vielfältig, so international und so generationsübergreifend wie in der RheinMainMetropole.

 

Entsprechend attraktiv und erlebnisorientiert werden auch die zahlreichen Mit-Mach-Angebote der ausgewählten Sportvereine sein, die sich auf der attraktiven Plattform des Frankfurter FamilienSportFestes präsentieren werden.

DIE Attraktion:

Eberhard Gienger, Weltmeister am Reck und

3-facher Weltcup-Sieger im Turnen springt zur offiziellen Eröffnung des Familien-SportFests mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug ab und landet im Stadion am Brentanobad!

Veranstaltungsort: Brentanobad und Stadion am Brentanobad Frankfurt

Tauchen

Packt eure Schwimmsachen ein und erlebt das FamilienSportFest unter Wasser!

Empfehlen Sie diese Seite auf: